Sie haben keine Artikel im Korb.
Ein Périgord-Krimi
Autor: Julie Dubois
Fr. 17.50
ISBN: 978-3-404-19344-8
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Mai 2024
+ -

Im malerischen Saint-André hat Marie Mercier einst unbeschwerte Sommerferien bei ihren Großeltern verbracht. Nun hat die Pariser Kommissarin deren Hof geerbt und plant eine Auszeit. Dass nebenan ihre lebensfrohe Großtante Léonie wohnt, eine begnadete Köchin, wärmt ihr Herz. Doch kurz nach Maries Ankunft trübt der mysteriöse Tod eines Bikers aus Bordeaux die Idylle. Das Opfer hatte eine Liaison mit der Dorfschönheit Hélène, und der zuständige Kommissar Michel Leblanc vermutet Mord aus Eifersucht. Marie hat einen anderen Verdacht. Und ein Problem: Es ist der Fall von Leblanc, der das genauso sieht. Eine überraschende Entdeckung Maries wirft ein neues Licht auf die Tat - mit ungeahnten Folgen ...

Autor Julie Dubois
Verlag Lübbe Paperback
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 368 S.
Lieferstatus Noch nicht erschienen, Mai 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.6 cm x B12.5 cm x D3.0 cm
Auflage 1. Aufl. 2024
Reihe Périgord-Krimi
Verlagsartikelnummer 19344

Weitere Titel von Julie Dubois

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Commissaire Chevalier ermittelt an der Atlantikküste
Fr. 18.50
Sein siebter Fall
Fr. 24.90
Kategorien