Sie haben keine Artikel im Korb.

Entwicklungsorientierte Bildung - ein Paradigmenwechsel

Autor: Walter (Hrsg.) Burk
Fr. 51.50
ISBN: 978-3-7799-6888-7
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
+ -

Das Paradigma der Kompetenzorientierung hat in den 1990er-Jahren dasjenige der Wissensorientierung abgelöst, es in sich aufgenommen und in einen neuen Rahmen gesetzt. So ist heute im ECTS-Leitfaden zum Bologna-System oder im Lehrplan 21 der Schweizer Volksschule Kompetenzorientierung beinahe schon eine Selbstverständlichkeit. In diesem Buch wird die Möglichkeit eines neuerlichen Paradigmenwechsels diskutiert: hin zur »Entwicklungsorientierung«, die ihrerseits »Kompetenzorientierung« in sich aufnehmen und umdeuten könnte, um dann wieder Ausgangspunkt für einen neuerlichen Paradigmenwechsel zu werden.

Autor Walter (Hrsg.) Burk
Verlag Juventa Verlag GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 288 S.
Lieferstatus Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.6 cm x B14.7 cm x D1.9 cm 466 g
Verlagsartikelnummer 446888

Weitere Titel von Walter (Hrsg.) Burk

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Das Praxisbuch für DBT-Körperskills
Fr. 47.90
Grundlagen und Methoden. Für Erwachsenenbildung und Beratung
Fr. 35.50
Mehr Gelassenheit in der Erziehung
Fr. 44.85
Erziehungswissenschaftliche Reflexionen zur Bedeutung von Beziehung in Forschung, Lehre und Praxis
Fr. 44.85
Ökonomisierungsprozesse in Arbeit, Beruf und Qualifizierung
Fr. 51.50
Kategorien