Sie haben keine Artikel im Korb.

Die klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie

Autor: Carl R. Rogers
CHF 23.90
ISBN: 978-3-596-42175-6
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden
+ -

Die klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie auf der Grundlage des nicht-direktiven Standpunktes in Beratung und Therapie, bei uns auch kurz »Rogers-Therapie« genannt, gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Spieltherapie mit Kindern, für Schule und Erziehung, aber auch für die Gruppentherapie Erwachsener. Das Buch enthält eine klare Darstellung der Verfahrensweisen, mit deren Hilfe beratungsbedürftigen Menschen geholfen werden kann, zu einer neuen und besseren Anpassung der Persönlichkeit zu gelangen. Es behandelt nicht nur das Wesen des therapeutischen Prozesses, sondern auch die Probleme, die in der Beratung auftauchen können. Das Buch versucht eine dynamische Integration erfolgreicher Techniken der allgemeinen Beratung und der Beratungsverfahren in besonderen Situationen.

Autor Carl R. Rogers
Verlag Fischer Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2005
Seitenangabe 480 S.
Lieferstatus Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D2.6 cm 360 g
Auflage 17. A.
Verlagsartikelnummer 1005876

Weitere Titel von Carl R. Rogers

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
CHF 46.90
Klare Antworten aus erster Hand
CHF 27.90
Finden Sie Ihren perfekten Stress-Rhythmus
CHF 39.50
Jahrbuch 2012/2013 des Norddeutschen Zentrums zur Weiterentwicklung der Pflege
CHF 81.15
Was wir für unsere Gesundheit tun können
CHF 21.50
Kategorien