Sie haben keine Artikel im Korb.

Erziehen ohne Schuldgefühle

Gemeinsam gelassen durch den Familienalltag
Autor: Béa Beste
CHF 31.50
ISBN: 978-3-8338-8548-8
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, August 2024
+ -

Eltern möchten nur das Beste für ihr Kind. Viele meinen, sich deshalb bis zur Selbstaufgabe anstrengen zu müssen. Tun sie das nicht, sind sie nicht etwa entspannter, sondern werden von Gewissensbissen geplagt. Wie können Mütter und Väter einfach Eltern sein, die ganz im Sinne von Jesper Juul "gut genug" sind? Dieses Buch möchte dabei helfen, den eigenen Weg in die Elternschaft ohne schlechtes Gewissen und mit vielen pragmatisch-praktischen Tipps aus dem Elternalltag zu finden. Tipps, die nicht viel Kraft kosten, den Erziehungsalltag erleichtern und die weder eine sichere Bindung noch eine glückliche Kindheit gefährden. Durch viele Unterkapitel, Listen und konkrete Ideen wird das Lesen in kleinen Stücken und zwischendurch möglich.

Autor Béa Beste
Verlag Gräfe und Unzer
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 192 S.
Lieferstatus Noch nicht erschienen, August 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.5 cm
Auflage 1. A.
Reihe GU Erziehung
Verlagsartikelnummer 48564

Weitere Titel von Béa Beste

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
IPSY - Ein Lebenskompetenzenprogramm für die Klassenstufen 5-7
CHF 65.00
Das große Suchspaß-Wimmelbuch
CHF 19.90
Der Mythos von der fehlenden Willenskraft: Wie Sucht im Hirn entsteht und wie wir sie besiegen
CHF 18.50
Kinder und Jugendliche in virtuellen Welten begleiten
CHF 19.40
Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren
CHF 24.90
Kategorien