Sie haben keine Artikel im Korb.

Träumereien eines einsamen Spaziergängers

Autor: Jean-Jacques Rousseau
CHF 9.50
ISBN: 978-3-15-018244-4
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Innert 1-2 Arbeitstagen versandbereit
+ -
Rousseau ist 64 Jahre alt, als er mit der Niederschrift der 'Rêveries du promeneur solitaire' beginnt. Auf langen Spaziergängen in der Umgebung von Paris will er sich seiner selbst vergewissern und versucht dabei, allein der Natur, dem Gefühl, der unmittelbaren Sinneswahrnehmung zu folgen. Die 'Träumereien' (heute würde man vielleicht »Meditationen« sagen) sind Rousseaus letztes Werk: Aus ihnen sprechen seine Desillusionierung und Verbitterung, jedoch ebenso sein Verfolgungswahn. Sie sind zugleich ein Zeugnis der wiedergefundenen Gemütsruhe, ja des Glücksgefühls, das die »rêverie« zu geben vermag.
Autor Jean-Jacques Rousseau
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2012
Seitenangabe 215 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Broschiert
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D1.2 cm 110 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek

Weitere Titel von Jean-Jacques Rousseau

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Für alle, die den Wald lieben
CHF 19.90
Finde deinen magischen Begleiter - 30 Karten mit Begleitheft | für Kinder
CHF 22.50
Roman
CHF 31.90
Einfach lesen lernen
CHF 12.90
CHF 20.50
Kategorien