Sie haben keine Artikel im Korb.
Die große Liebe der Rosa Luxemburg. Roman
Autor: Charlotte Roth
Fr. 23.90
ISBN: 978-3-426-28287-8
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Innert 1-2 Arbeitstagen versandbereit
+ -

Der faszinierende biografische Roman von Bestseller-Autorin Charlotte Roth erzählt von der großen, dramatischen Liebesgeschichte zwischen der Revolutionärin Rosa Luxemburg und Leo Jogiches.

Rosa Luxemburg: Vordenkerin, Freiheitskämpferin und leidenschaftlich Liebende

Warschau, 1889. Von klein auf träumt das Mädchen Rosa von einer besseren, gerechteren Welt und ist entschlossen, dafür zu kämpfen. Sie ist erst siebzehn, als sie mutterseelenallein vor der Miliz des Zaren in die Schweiz fliehen muss.

In Zürich beginnt die hochgebildete junge Frau ein Studium und trifft auf Leo, der wie sie aus seiner Heimat fliehen musste und dafür glüht, für die Entrechteten der Welt zu kämpfen.

Über das gemeinsame Ziel hinaus verbindet sie schon bald eine leidenschaftliche Liebe. Für die aber gibt es in den Stürmen ihrer gnadenlosen Epoche weder Zeit noch Raum ...

Eine große Liebe in Zeiten des Aufruhrs:

Mit ihrem emotional und mitreißend erzähltem historischen Roman über Rosa Luxemburg und Leo Jogiches hat Bestseller-Autorin Charlotte Roth mehr geschaffen als eine hoch spannende Roman-Biografie über eine unendlich mutige Frau: Ihr Porträt von Rosa Luxemburg lässt uns in eine dramatische Zeit großer politischer und sozialer Umwälzungen eintauchen - und einer Frau nahe kommen, die für ihre Werte genauso engagiert gekämpft hat wie um ihre Liebe.

Autor Charlotte Roth
Verlag Droemer
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 416 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D3.1 cm 435 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Titel von Charlotte Roth

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Fr. 18.50
Fr. 30.50
Einfach Lesen lernen
Fr. 12.90
Fr. 27.90
Vierfabiges Bilderbuch
Fr. 18.50
Kategorien