Sie haben keine Artikel im Korb.
Roman
Autor: Roberto Saviano
Fr. 42.90
ISBN: 978-3-446-27950-6
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Innert 1-2 Arbeitstagen versandbereit
+ -

Wie lebt man, wenn man weiß, dass die eigenen Tage gezählt sind? Savianos wichtigstes Buch seit "Gomorrah" erzählt das Leben des größten Mafiajägers der Geschichte. Nicht nur als Richter, sondern auch als Ehemann, als Bruder, als Freund. Mit seinem Geldwäsche-Gesetz forderte Falcone die Mafia heraus. Als er am 25. Mai 1992 mit seiner Frau unterwegs zum Wochenendhaus ist, sprengt die Mafia sie mitsamt einem Stück Autobahn in die Luft. Es ist ein Wendepunkt in der Geschichte Italiens und Europas. Saviano, der seit Jahren unter Polizeischutz lebt, zeigt anhand von Falcones Geschichte wie demokratische Strukturen ausgehöhlt werden und wie durch Zivilcourage die Welt verändert werden kann. Ein Buch, das uns alle betrifft.

Autor Roberto Saviano
Verlag Hanser C.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 544 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.8 cm x B15.4 cm x D4.6 cm 772 g
Verlagsartikelnummer 505/27950

Weitere Titel von Roberto Saviano

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Fr. 31.50
A New Science of Consciousness (The Sunday Times Bestseller)
Fr. 19.90
How the Ocean Shapes Our World
Fr. 19.90
Fr. 78.20
Kategorien