Sie haben keine Artikel im Korb.
Ein sinnlicher Roman über die Kunst des Brotbackens und zwei Schwestern, die für ihre Leidenschaft kämpfen
Autor: Nadja Raiser
Fr. 16.90
ISBN: 978-3-548-06804-6
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Innert 1-2 Arbeitstagen versandbereit
+ -

Eine Pfisterei, eine junge Frau und der Traum von Freiheit 

München, 1810: Nach dem Tod ihres geliebten Vaters stehen die beiden Schwestern Elisabeth und Anna kurz davor, das gesamte Lebenswerk ihrer Familie zu verlieren. Ein skrupelloser Kontrahent giert schon lange nach der kleinen florierenden Backstube. Die einzige Chance der leidenschaftlichen Bäckerin Liesi: Vor dem königlichen Hofstaat ihr Können beweisen und Brot für die kommende Hochzeit des Prinzen zubereiten.?Doch der Rivale tut alles, um sie zu stoppen. Sein enger Freund Jakob wird beauftragt, Elisabeths Gunst zu gewinnen und gleichzeitig die traditionellen Familienrezepte zu stehlen. Allerdings kommen ihm dabei seine eigenen Gefühle in die Quere und bald muss er sich entscheiden, wofür er kämpfen will: Für eine sichere Zukunft, oder für sein leidenschaftlich schlagendes Herz? 

Ein Roman wie ein warmer Laib Brot: verlockend, wohltuend & mit Liebe zubereitet!


Autor Nadja Raiser
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 384 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D2.7 cm 318 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Titel von Nadja Raiser

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Roman
Fr. 33.50
Roman
Fr. 31.00
Roman
Fr. 30.50
Roman | »Exakt so kraftvoll wie die Annie Ernaux'. Menschen, lest dieses Buch!« Thomas Andre, Hamburger Abendblatt
Fr. 16.90
Kategorien