Sie haben keine Artikel im Korb.
Autor: Olga Lakritz
Fr. 28.80
ISBN: 978-3-907406-06-9
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Innert 1-2 Arbeitstagen versandbereit
+ -

Ein Debütroman mit einem ganz eigenständigen Tonfall von großer Sinnlichkeit. Auf einem Bauernhof, inmitten von Kühen, Äckern und Kirschbäumen, rivalisiert ein Mädchen mit der älteren Schwester um die Aufmerksamkeit und Liebe der Mutter - und verliert jedes Mal. Die Schwester ist mutig, geschickt, sie das schwierige Kind. Als die Mutter an Krebs erkrankt und stirbt, müssen die Mädchen vom Bauernhof in die Stadt umziehen. Dort sind die heranwachsenden Frauen gezwungen, sich in einer Welt, die sie als graues Labyrinth erleben, zurecht zu finden; von dem seit dem frühen Tod seiner Frau innerlich abwesenden Vater ist keine Hilfe zu erwarten. Die Ich-Erzählerin versucht in einem neuen, selbstbestimmten Leben Fuß zu fassen, ihre Geschichte und Erinnerungen neu zu schreiben - ob es ihr gelingen wird? Ein kraftvoller, eindringlich geschriebener Roman über familiäre Rollenmuster, Ablösung und Selbstfindung.

Autor Olga Lakritz
Verlag Geparden Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 224 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B12.7 cm x D3.1 cm 358 g
Auflage 1. A.

Weitere Titel von Olga Lakritz

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Kriminalroman
Fr. 22.50
Fr. 30.50
Roman
Fr. 33.50
Fr. 30.00
Roman
Fr. 30.50
Kategorien