Sie haben keine Artikel im Korb.

Berufliche Integration von Flüchtlingen und Migranten

Psychologische Kompetenzanalyse, rechtliche Rahmenbedingungen, Prozessgestaltung & Praxisbeispiele
Autor: Andreas (Hrsg.) Frintrup
Fr. 65.00
ISBN: 978-3-662-53941-5
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Innert 1-2 Arbeitstagen versandbereit
+ -
Dieses Fachbuch wendet sich an alle, die bei der beruflichen Integration von Geflüchteten mitwirken. Es beschreibt prozedurale, administrative und juristische Rahmenbedingungen der betrieblichen Integration und stellt praktische Beispiele von Integrationsprojekten namhafter Unternehmen vor. Schwerpunkt bilden Prozesse und Methoden der psychologischen Kompetenzfeststellung für Menschen, die ohne belastbare Berufsbiografie in den Arbeitsmarkt einmünden. Es werden Handlungsempfehlungen zur Gestaltung diagnostischer und betrieblicher Prozesse unterbreitet und unmittelbar nutzbare Methoden vorgestellt. Eine Pflichtlektüre für alle, die mit dem eigenen Unternehmen dazu beitragen wollen, eines der drängendsten gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit zu bewältigen - und gleichzeitig die Chancen nutzen möchten, qualifizierte Talente für sich zu gewinnen.

Der Inhalt
  • Rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen 
  • Personalpsychologische Grundlagen
  • Ratschläge für die Gestaltung diversity-konformer Mitarbeiterrekrutierung
  • Verfahren und Methoden zur Durchführung von Kompetenzanalysen und Arbeitserkundung
  • Reale Fallbeispiele für Integrationsprojekte in kleinen, mittleren und großen Unternehmen
Die Zielgruppen
Personalverantwortliche in Unternehmen, Verwaltung und sonstigen Organisationen aller Größen, Führungskräfte, Integrationsbeauftragte, Mitarbeiter im Diversity-Management, Verantwortliche in Kultus- und Wirtschaftsministerien sowie Arbeitsagenturen, Job-Centern, Handwerks- sowie Industrie- und Handelskammern und auch ehrenamtliche Berater und Helfer in der Flüchtlingsarbeit

Der Herausgeber
Andreas Frintrup ist Experte für berufsbezogene Eignungsdiagnostik, Rekrutierungsprozesse und Diversity-Management. Er hat international Fachartikel, Bücher und psychologische Tests veröffentlicht, darunter z. B. "Diversity Management in der Personalauswahl" (Springer) oder das "Achievement Motivation Inventory AMI". Frintrup ist Vorstand der HR Diagnostics AG und Geschäftsführer der S&F Personalpsychologie Managementberatung GmbH und berät Unternehmen und die öffentliche Verwaltung bei Prozessen und Methoden der Personalauswahl.


"... Den Autoren gelingt es, das häufig emotional aufgeladene Thema Migration sachlich und gut verständlich zu behandeln. ... zeichnen die Autoren mit ihrer auf viele Daten und Zahlen gestützten Analyse ein realistisches Bild: Probleme werden klar aufgezeigt, aber auch Chancen hervorgehoben und Lösungen angeboten. Dank des Praxisteils erhält man einen anschaulichen Eindruck davon, welche Hürden bei der beruflichen Integration bestehen und wie sie sich überwinden lassen ..." (zfo Zeitschrift Führung + Organisation, Jg.87, Heft 4, Juli-August 2018)
Autor Andreas (Hrsg.) Frintrup
Verlag Springer
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 206 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen XVII, 206 S. 38 Abb., schwarz-weiss Illustrationen
Masse H24.0 cm x B16.8 cm x D1.7 cm 473 g
Coverlag Springer (Imprint/Brand)
Auflage 1. Aufl. 2018

Weitere Titel von Andreas (Hrsg.) Frintrup

Kategorien