Sie haben keine Artikel im Korb.

Was kommt nach der Genderforschung? (eBook)

Zur Zukunft der feministischen Theoriebildung
Autor: Rita (Hrsg.) Casale
CHF 30.00
ISBN: 978-3-8394-0748-6
Einband: PDF
Verfügbarkeit: Download, sofort verfügbar (Link per E-Mail)
+ -

Nach Jahren intensiver Debatten schien »gender« der Königsweg der Geschlechtertheorie zu sein - für die empirische Forschung und im politischen Feld. Mittlerweile zeigen sich Ratlosigkeit und - als bedenkliche Konsequenz - ein Ende der produktiven Phase feministischer Theoriebildung.
Dieser Bestandsaufnahme stellen sich die Autorinnen und Autoren des Bandes und entwickeln aus je verschiedenen Disziplinbezügen Anregungen für eine Repolitisierung, Historisierung und neue Radikalisierung der Geschlechtertheorie. Sie nehmen die Fragestellung des Bandes zum Anlass für Rekonstruktionen von Theorie-Entwicklungen, zu grundsätzlichen Überlegungen zum Begriff »gender«, seinem Potenzial sowie seinen Fallen und Grenzen.

Autor Rita (Hrsg.) Casale
Verlag transcript Verlag
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 266 S.
Lieferstatus
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Klebebindung
Masse 1'635 KB
Auflage 15001 A. 1. Auflage
Plattform PDF
Reihe Gender Studies

Weitere Titel von Rita (Hrsg.) Casale

Kategorien