Sie haben keine Artikel im Korb.
Autor: Stephan Rey
CHF 20.60
ISBN: 978-94-037-3149-0
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
+ -

Es ist die wahre Geschichte der 17-jährigen Bernadette Hasler, die bei einer Teufelsaustreibung im Zürcher Oberland zu Tode geprügelt wird. Beim «Teufelsprozess» wird der exkommunizierte Pater Josef Stocker und seine Lebensgefährtin Magdalena Kohler aus Singen ¿, zu mehreren Jahren Zuchthaus verurteilt. Magdalena Kohler sollte die selbe Tat 1998 in Singen erneut verüben. Anne Rosenthal aus dem Kibbuz Kfar Ruppin erfährt von der Tat als sie in Davos in den Ferien weilt. Sie war seit der gemeinsamen Zeit in Jerusalem mit dem Pater befreundet und überlebte nicht nur das KZ Auschwitz, sondern auch den Angriff der Hamas auf Israel 2023. Es sind zwei verschiedene Lebensgeschichten und doch so eng verbunden.

Autor Stephan Rey
Verlag Bookmundo
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 196 S.
Lieferstatus Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D1.4 cm 214 g
Auflage 24001 A. 1

Weitere Titel von Stephan Rey

Kategorien