Sie haben keine Artikel im Korb.

Philosophie der Neuzeit

Von Descartes bis Kant
Autor: Johannes Haag
CHF 15.50
ISBN: 978-3-406-73210-2
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden
+ -

Mit der Neuzeit rückt die Urteilskraft des Menschen ins Zentrum des Denkens. Ab dem 17. Jahrhundert entwickeln sich auf europäischem Boden vielfältige aufklärerische Bewegungen, die das Bewusstsein menschlicher Freiheit nicht nur zum Maßstab der Erkenntnis, sondern auch zum Fundament der Politik machen. Diese Einführung in Rationalismus, Empirismus und politische Philosophie stellt die Untrennbarkeit von Wissen und Handeln als Leitidee des intellektuellen Aufbruchs vor. Im Zentrum der Darstellung stehen Descartes, Hobbes, Spinoz
a, Locke, Leibniz, Hume und Rousseau.

Autor Johannes Haag
Verlag Beck, C H
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 128 S.
Lieferstatus Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen broschiert
Masse H18.0 cm x B11.8 cm x D1.3 cm 135 g
Reihe Beck'sche Reihe

Weitere Titel von Johannes Haag

Kategorien