Sie haben keine Artikel im Korb.

Das Jahresbankett der Totengräber

Roman | Prix Goncourt Preisträger
Autor: Mathias Enard
CHF 21.50
ISBN: 978-3-492-30553-2
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden
+ -

»Ein großes heiteres Kunststück.« Hubert Winkels, Süddeutsche Zeitung

Der Pariser Anthropologe David plant ein Grundlagenwerk über das Leben auf dem Land im 21. Jahrhundert. Er zieht von Paris aufs Dorf und ist schnell viel intensiver in das Landleben involviert als erwartet.

»Mathias Enards eleganter Stil und seine geistreiche Art zu erzählen machen das Buch zu einem wunderbar vielschichtigen, an vielen Stellen humoristischen und anregenden Provinz-Roman.« Dirk Fuhrig, WDR3

»Ein kosmisches Werk über Essen und Liebe, über Tod und Reinkarnation, über die alles verdauende und sublimierende Macht der Sprache.« Niklas Bender, FAZ

»Es geht in diesem Roman wirklich um Leben und Tod. ? Reichhaltig, barock, opulent, ausschweifend und sehr humorvoll.« Nicola Steiner, SRF Literaturclub


Autor Mathias Enard
Verlag Piper Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 480 S.
Lieferstatus Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.5 cm x B13.5 cm x D3.0 cm 420 g
Auflage 1. A.

Weitere Titel von Mathias Enard

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Neues Wissen über die vergessene Kunst des Atmens | Über das richtige Atmen und Atemtechniken
CHF 32.90
Alles dauert ewig, und die Hälfte misslingt. Aber es gibt nichts Schöneres als Gärtnern | Das Buch zur ZEIT-Kolumne »Auf dem Boden der Tatsachen«
CHF 25.50
Italien. Unvergessliche Rezepte, Musik und Amore
CHF 21.50
Kategorien