Sie haben keine Artikel im Korb.

Bildung und soziale Ungleichheit (eBook)

Deutungen und Erfahrungen von Lehrer:innen an Gesamtschulen
Autor: Laura Behrmann
CHF 36.00
ISBN: 978-3-593-45059-9
Einband: PDF
Verfügbarkeit: Download, sofort verfügbar (Link per E-Mail)
+ -

Lehrer:innen sind zentrale Akteure im Bildungssystem: Sie vermitteln Inhalte, gestalten Bildungsprozesse und bewerten Leistungen. Aber spielen sie auch eine Rolle für die Reproduktion sozialer Ungleichheiten im deutschen Schulwesen? Dieser weitgehend ungeklärten Frage geht die vorliegende Grounded-Theory-Studie anhand von Interviews mit Lehrer:innen an drei Gesamtschulen in Ost- und Westdeutschland nach. Die ungleichheitsreproduzierenden und -transformierenden Handlungsstrategien der Lehrer:innen werden rekonstruiert und die soziokulturellen, organisationalen und biografischsozialisatorischen Bedingungen ihres Auftretens erläutert. Die Studie füllt nicht nur eine Leerstelle in der Bildung- und Ungleichheitsforschung, sondern sie hält auch den bildungspolitischen Bedingungen für ein chancengerechtes Handeln von Lehrer:innen einen Spiegel vor.

Autor Laura Behrmann
Verlag Campus Verlag GmbH
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 441 S.
Lieferstatus
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 7'155 KB
Auflage 1. Auflage
Plattform PDF

Weitere Titel von Laura Behrmann

Kategorien