Sie haben keine Artikel im Korb.
Autor: Paul Auster
CHF 30.50
ISBN: 978-3-498-00393-7
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Innert 1-2 Arbeitstagen versandbereit
+ -

Der neue Roman von Paul Auster nach seinem großen Bestseller «4321» -  ein weises Buch über die Liebe und eine Mut machende, tröstliche Betrachtung der letzten Lebensjahre, die sich der Endlichkeit alles Irdischen stoisch bewusst ist. 

Professor Seymour T. Baumgartner, unter Freunden Sy, ist ein über siebzigjähriger emeritierter Phänomenologe aus Princeton, der sich dem Schreiben philosophischer Bücher und, zunehmend, seinen Jugendreminiszenzen widmet: seiner kleinbürgerlichen Herkunft aus Newark; der schwierigen Ehe der Eltern, dem Collegebesuch und einem Studienaufenthalt in Paris; schließlich der wie ein Blitz einschlagenden Liebe zur Übersetzerin und Dichterin Anna, mit der er die glücklichsten Jahre verbrachte, bevor sie vor zehn Jahren einem Badeunfall zum Opfer fiel.

Annas Tod hat ein tiefes Loch in seinem Leben hinterlassen, das aller Pragmatismus, alle Selbstironie nicht füllen kann. Denn Anna war wirklich das, was man seine bessere Hälfte nennt. Eines Tages, um sich zu trösten, wagt Sy sich endlich in ihr Arbeitszimmer, das er seit ihrem Tod nicht betreten hat.

«Einer der großen Autoren unserer Zeit» San Francisco Chronicle

«Auster ist ein Zauberer.» The New York Review of Books

Autor Paul Auster
Verlag Rowohlt
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 208 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.9 cm x B13.1 cm x D1.9 cm 317 g
Auflage 3. A.

Über den Autor Paul Auster

Paul Auster is the bestselling author of 4 3 2 1, Sunset Park, The Book of Illusions, Moon Palace, and The New York Trilogy, among many other works. In 2006, he was awarded the Prince of Asturias Prize for Literature.  His other honors include the Prix Médicis étranger for Leviathan, the Independent Spirit Award for the screenplay of Smoke, the Los Angeles Times Book Prize for Burning Boy, and the Carlos Fuentes Prize for his body of work.  His most recent novel, 4 3 2 1, was shortlisted for the Man Booker Prize.  He is a member of the American Academy of Arts and Letters and is a Commandeur de l’Ordre des Arts et des Lettres. His work has been translated into more than forty languages. He lives in Brooklyn, New York.

Weitere Titel von Paul Auster

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
»Irre schön.« Christine Westermann
CHF 31.90
CHF 30.50
Roman
CHF 25.50
Roman | Großer Familien-Roman auf der Shortlist des Aspekte-Literaturpreises
CHF 35.50
Roman zur TV-Serie Davos | Ein mitreißendes, emotionales Epos vor der faszinierenden Kulisse von Davos
CHF 31.90
Kategorien