Sie haben keine Artikel im Korb.
Oasen der Artenvielfalt und Orte zum Entspannen
Autor: Heinz Staffelbach
CHF 49.80
ISBN: 978-3-03913-062-7
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, August 2024
+ -
Das haben in der ganzen Schweiz nur die Aargauer:innen geschafft: 1 Prozent der Kantonsfläche als Auenlandschaft zu erhalten und zu renaturieren. Mit einem grossen Ja an der Urne haben sie den Grundstein für den Auenschutzpark gelegt. 2024 wird diese Erfolgsgeschichte 30 Jahre jung. Auen, also Landschaften entlang von Bächen und Flüssen, gehören mit ihren wiederkehrenden Überschwemmungen zu den artenreichsten Lebensräumen. Nachdem im Aargau, dem «Wasserschloss» der Schweiz, fast 90 % der Auen verloren gegangen waren, ist nun ein schöner Teil wieder zu neuem Leben erwacht. Daher: Jacke anziehen, Feldstecher einpacken und los in eines der vielen Auengebiete an den Aargauer Flüssen und Bächen. Denn hier gibt es dank gross angelegten Renaturierungen wieder viel Natur zu sehen: ? Auf Kilometern von neuen Altarmen tummeln sich seltene Fische, sitzen schillernde Vögel auf den Ästen ? In unzähligen Tümpeln quaken Frösche und schwirren Libellen über das Wasser ? Auf naturnahen Wiesen gaukeln farbenfrohe Schmetterlinge von Blüte zu Blüte ? In aufgelichteten Wäldern und in Magerwiesen blühen seltene Orchideen Das Buch «Auenland Aargau» führt Sie in die schönsten Auengebiete. Mit Wandervorschlägen für jedes Gebiet und Hinweisen zu den eindrücklichsten Orten haben Sie alles in der Hand für einen erlebnisreichen Tag im Auenschutzpark Aargau.
Autor Heinz Staffelbach
Verlag AS Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 200 S.
Lieferstatus Noch nicht erschienen, August 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H27.0 cm x B21.0 cm
Auflage 1. A.

Weitere Titel von Heinz Staffelbach

Kategorien